header
Fußball 19.09.2017 von Martin trifan
Fußball 17.09.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: DERBYSIEG FÜR DEN SSV AUF DER EMMA

Unsere Erste belohnte sich für die zuletzt guten Leistungen und siegte im Derby bei der SG Neitersen/AK II mit 2:1(2:0). Philipp Schmitz und Jan Reinhardt trafen in einer starken ersten Halbzeit. Am Freitagabend erwartet unsere Elf die SG Steineroth.

Fußball 17.09.2017 von Karsten Schumann

B-Junioren JSG Altenkirchen/Neitersen/Weyerbusch/Almersbach III U17: Deutlicher Heimsieg gegen JSG Hammerland-Bitzen

Gestern spielten wir unser zweites Heimspiel der Saison gegen die JSG Hammerland. Von Beginn an zeigten unsere Jungs, wer Herr im Hause ist und spielten einen sehr ansehnlichen Fußball. So dauerte es auch nur bis zur 10. Minute, bis das verdiente 1:0 fiel. In der 15. und 25. Minute konnten wir zwei der echt vielen 100%-igen Chancen nutzen und so verdient mit einem 3:0 in die Pause gehen. Den Spaß am Fußball konnte man den Jungs auch in Halbzeit zwei Ansehen, es folgten vier weitere Tore. Alle zeigten wirklich eine sehr gute Leistung, ein Paar Unachtsamkeiten in der Abwehr (bei einer solchen Überlegenheit kann das mal passieren) und die mangelnde Torausbeute (Es hätten, ohne zu Übertreiben, 20 Tore werden können) waren das einzige, was man bemängeln konnte. Torschützen waren Paul Schumann, Luca Künstler, Julius Hering (2x), Mika Heynen (2x), und Abdi Shuari Cali. Unser nächstes Spiel ist am 30.09.2017 um 16.00 Uhr in Weitefeld gegen die JSG Weitefeld II, derzeit 3. mit 9 Punkten. Auch dort rechnen wir uns etwas aus und wollen auf keinen Fall mit leeren Händen nach Hause kommen. Wir sind jetzt erst mal mit 10 Punkten Tabellenführer und es sieht derzeit sehr gut aus, dass wir die Rückrunde, dies ist unser Minimalziel, in der Leistungsklasse spielen.

Fußball 16.09.2017 von Martin trifan
Fußball 14.09.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: ZU GAST AUF DER EMMA

Eine Woche nach dem Derby gegen Berod und der unglücklichen Niederlage geht es für unsere Mannschaft zum nächsten Lokalduell nach Neitersen (So, 12.30 Uhr). Der Aufsteiger hält sich bislang schadlos und steht noch ohne Gegentor und ohne Niederlage da. Nichtsdestotrotz wollen wir am Sonntag auf der Emma punkten und uns für die bislang gezeigten Leistungen endlich belohnen.

Fußball 13.09.2017 von Timo lenz

D2-Junioren SSV Weyerbusch U13: Guter Start unserer D2 Junioren

Nachdem altersgemäßen Aufstieg in die D-Jugend, wussten wir unsere Mannschaft nicht einzuschätzen. Die Umstellung auf ein größeres Spielfeld und die Einführung der Rückpassregelung stellten uns aber vor keine großen Probleme. Mit einem Remis und 3 Siegen nach 4 Spielen sind wir super in die Meisterschaft gestartet. Dies war nicht unbedingt zu erwarten und es macht Spaß zu sehen, wie unsere Jungs immer enger zusammen wachsen und sich eine richtig tolle Truppe entwickelt. Herausheben sollte man unser Rheinlandpokalspiel  gegen die klassenhöhere JSG Ellingen, welches wir nach einem tollen Kampf und an Dramatik nicht zu überbietendem Spiel im Elfermeterschießen gewinnen konnten.

Gut gemacht Jungs!!

Fußball 11.09.2017 von Christian Müller

1. Mannschaft: KNAPPE DERBYNIEDERLAGE GEGEN BEROD

Unsere Erste hat das Derby gegen den SC Union Berod-Wahlrod mit 2:3(0:1) verloren. Nach dem frühen Rückstand kam unser Team besser ins Spiel und erarbeitete sich gute Möglichkeiten, ohne den letzten Punch. In der zweiten Halbzeit besorgte Björn Abel durch einen Elfmeter den verdienten Ausgleich. Leider kassierte unser Team durch einen Elfmeter und einen Konter die nächsten beiden Gegentore. Mit großem Kampf gelang uns durch Jan Reinhardt noch das 2:3, das verdiente Remis blieb unserem Team allerdings vergönnt.

Auf der Leistung gilt es weiterhin aufzubauen! Entscheidend wird sein, dass sich das Team für die Leistungen auch belohnt. Am besten schon beim nächsten Derby, kommenden Sonntag in Neitersen.

Fußball 10.09.2017 von Maik Pirzenthal

F1-Junioren SSV Weyerbusch U9: Sieg in Hamm trotz schlechter Stimmung!

Am 8.9.2017 waren wir beim VFL-Hamm zu Gast. In den letzten drei Trainingseinheiten hatten wir uns intensiv auf die kommende Begegnung vorbereitet. Entsprechend motiviert traten wir das Freitagsspiel an.
Nach der obligatorischen Begrüßung des Gastgebers starteten wir mit bewährter Taktik ins Spiel. Wir hatten schon zu Beginn einige gute Chancen und so war es nicht verwunderlich, dass wir schnell in Führung gingen.

Nur beim Hämmscher Trainer kam keine Freude auf. Nach unserem Führungstreffer wurden seine Rufe gegenüber dem Schiedsrichter und unserer Mannschaft immer lauter. Schnell klinkten sich auch die Spielereltern des Gastgebers ein. Teils laut, teils beleidigend, aber immer unangebracht für einen Gastgeber und ein Jugendspiel! Ein geordneter Spielablauf war fast nicht mehr möglich!
Zudem kam noch ein Platzverweis gegen ein Spieler des VFL-Hamm. Er hatte sich mit Schimpfwörtern frühzeitig einen Platz unter der Dusche reserviert!  
Wir nutzten die Halbzeit, um unsere Spieler zu beruhigen. So konnten wir in der zweiten Spielhälfte noch drei weitere Tore erzielen und die Begegnung zu unseren Gunsten entscheiden.

In der nächsten Woche geht es nach Neitersen. In der Hoffnung auf ein Spiel, in dem der Fußball und die Gastfreundschaft wieder im Vordergrund stehen!

Fußball 10.09.2017 von Ina Kohl

E1-Junioren SSV Weyerbusch U11: E1-Junioren siegten bei 2. und 3. Spiel der Saison

Am 02.09.2017 sollte es in das weit entfernte Niederfischbach zum 2. Meisterschaftsspiel gehen . Es hatte sich gelohnt und unsere E1 siegte gegen die Mannschaft des SV Niederfischbach überlegen mit einem 10:1.

Gestern, am 09.09.2017, konnte man eine Mannschaft in einem tollen Spiel bewundern, die selbstbewusst gegen die JSG Scheuerfeld gewann. Von der ersten bis zur letzten Minute kämpften unsere Sina und ihre Jungs.  Unser Torwart Jonas hatte einen ruhigen Tag. Das Spiel endete mit 8:0 für den SSV Weyerbusch. Gebannt warteten alle auf das Ergebnis des bis dahin Tabellenersten. Dieser gewann zwar auch sein Spiel und ist mit dem SSV-Weyerbusch punktgleich, jedoch hat Weyerbusch mit 26:1 das bessere Torverhältnis. Verdient steht nach dem 3. Meisterschaftsspiel unsere E1 nun als Spitzenreiter der Tabelle fest.

 

Fußball 04.09.2017 von Mike ramme

1. Mannschaft: ZWEITE AUSWÄRTSPLEITE INFOLGE

Unsere 1. Mannschaft konnte auch im zweiten Auswärtsspiel innerhalb von wenigen Tagen keine Punkte mitnehmen. In Niederfischbach konnte man die wenigen guten Torchancen nicht nutzen und kassierte eine verdiente 4:0 Pleite, die allerdings um das ein oder andere Tor zu hoch ausgefallen ist. Viel Zeit zum Ärgern bleibt nicht, da es am kommenden Mittwoch (06.09.2017) gleich weiter geht. Um 19:30 Uhr empfängt unsere 1. Mannschaft in der 2. Pokalrunde die Spvgg. Lautzert-Oberdreis und kann sich für die Heimniederlage vom 1. Spieltag (Meisterschaft) revanchieren.

1 3 5 6 7 8 9 ... 23 24
Beitragsarchiv